Kulturgemeinde Bad Berleburg e.V.

Kulturgemeinde Bad Berleburg e.V. - Spielplan 2016/17

Herzlich Willkommen auf der Website
der Kulturgemeinde Bad Berleburg e.V.!

Liebes Publikum,

willkommen zur Spielzeit 2016/2017 der Kulturgemeinde Bad Berleburg. Es ist uns immer eine große Freude, ein neues, abwechslungsreiches Programm für Sie zusammenzustellen. Inspiriert von Zeitgeist und Visionen, entwickeln wir unser Kulturangebot Jahr für Jahr weiter; gute Traditionen und Qualität dabei fest im Blick.

Ob Theater, Comedy, klassische Musik, Jazz, Pop, Kindertheater oder Musical – immer ist es unser Anspruch, Meister ihres Faches zu präsentieren. Und es ist spannend, immer wieder etwas Neues auszuprobieren. Davon erzählt dieser Spielplan für die Kultursaison 2016/2017 in Bad Berleburg.

Neu ist Kapok, eine der besten Jazz-Formationen aus den Niederlanden, die zur Eröffnung des 23. Berleburger Literaturpflasters in der Schalterhalle der Sparkasse Wittgenstein überraschen wird.

Neu ist MAYBEBOP, vier Stimmen, die staunen lassen. Vier Jungs mit ihrer einzigartigen Bühnenshow, turbulent und kurzweilig. MAYBEBOP ist Kult!

Neu ist die Tragödie Romeo und Julia zwar nicht. Aber erstmals gastiert die Berliner Shakespeare Company in Bad Berleburg und bringt das berühmteste Liebespaar der Weltliteratur auf die Bühne, in einer neuen Übersetzung – zum Jubiläum des weltgrößten Dramatikers.

Neu ist Alice Hoffmann, Schauspielerin und Kabarettistin, die als Hilde Becker in der ARD Kultserie „Familie Heinz Becker“ bekannt und beliebt ist.

Neue und interessante Begegnungen bieten auch die klassischen Konzerte: Erstmals zu hören ist im Bürgerhaus am Markt das großartige Violinkonzert von Johannes Brahms mit der amerikanischen Geigerin Christel Lee und der Philharmonie Südwestfalen. Aus Dänemark kommen Solisten der Königlichen Oper Kopenhagen unter der Leitung von Mette Hanskov ins Schloss – zu einer Hommage an unseren langjährigen 1. Vorsitzenden Otto Marburger.

Bewährt ist unser Angebot für Kinder: Diesmal sind Petterson & Findus sowie Max & Moritz bei uns zu Gast. In allen Veranstaltungen sind Kinder und Jugendliche herzlich willkommen – immer zu einem kleinen Preis.

Das kulturelle Angebot einer Stadt kommt einer Visitenkarte gleich, die das Ansehen und die Anziehungskraft einer Kommune wesentlich prägt. Außerdem führt es Menschen zusammen, bereichert das Gemeinschaftsleben und trägt zur Steigerung der Lebensqualität bei – auch das ist unser Anspruch.

Der Stadt Bad Berleburg, allen Mitwirkenden, Partnern und Sponsoren, die diese Vielzahl und Vielfalt an Veranstaltungen ermöglicht haben, sei herzlich gedankt.

Für den Vorstand der Kulturgemeinde Bad Berleburg e.V.

Andreas Wolf
1. Vorsitzender der Kulturgemeinde Bad Berleburg e.V.

Programmvorschau

  • Freitag, 2. September 2016, 19.30 Uhr
    Schalterhalle der Sparkasse Wittgenstein

    Cooltour | Berleburger Literaturpflaster

    Jazzformation Kapok: "Glass to Sand"

    Auftaktveranstaltung zum 23. Berleburger Literaturpflaster „Flandern und die Niederlande“

    >>> INFORMATIONEN

  • Jazzformation Kapok: 'Glass to Sand' (Foto: Lyn Erisman)
  • 2. September bis 31. Oktober 2016

    Berleburger Literaturpflaster

    23. Berleburger Literaturpflaster:
    "Flandern und die Niederlande"

    Literarische und kulturelle Entdeckungsreise in das Schwerpunktland der Frankfurter Buchmesse

    >>> INFORMATIONEN

  • 23. Berleburger Literaturpflaster - Flandern und die Niederlande (Foto: Carsten Schmale)

  Stadt Bad Berleburg
  Kreis Siegen-Wittgenstein
  Kulturgemeinde Bad Berleburg auf Facebook